Admin/ Juli 14, 2012/ Allgemein/ 0Kommentare

Immer wieder freut es mich, wenn jemand vorbei kommt mit einem interessanten Stüch Holz. Noch mehr freut es mich, wenn die Person mit einem wunderschönen Objekt nach Hause geht.

So geschehen am Samsta den 14.  diesen Monats. Ein Stück Platane, dass ich gerne selber bearbeitet hätte. Ein echt g..  Stück. Es gäbe immer wieder solche Köpfe. Nur unsere Gärtner werfen die laufen fort, ohne einen Drechsler zu informieren. Genau diese Stücke sind es, die langweilige Samstage zu etwas besonderem machen.

Obwohl ich das Stück nicht selber bearbeiten durfte, habe ich meine Stolz. Das herrliche Stück entstand in meiner Werkstatt auf meinen Maschinen und mit meinem Werkzeug. Und auch mit ein zwei Tipps.

Ich hoffe, dass Lilli viel Freude an ihrem neuen Objekt hat und beglückwünsche sie zu ihrer Ausdauer. Denn das Ding war zäh.

[nggallery id=28]

Share this Post

Hinterlasse einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.