Admin/ November 10, 2017/ Allgemein

Bevor sie eine Drechselbank oder ein Teil davon ins Ausland zur Reparatur senden (kostet doch ein paar Franken), verlangen sie von uns eine Offerte. Wir repaieren alle Drechselbänke, ob alte, neue, bei uns gekaufte oder sonstwo bekommen oder gekauft. Uns interessiert nich, woher die Bank kommt.

Zusammen mit ausgewiesenen Fachkräften können Adapter angepasst, elektronische Probleme gelöst, Lager gewechselt oder andere Probleme gelöst werden. Das breite Beziehungsnetz hat uns in der Vergangeheit immer wieder geholfen, andern Drechslern zu helfen. Und sollten wir mal keine Hilfe bieten können, sind wir nicht zu stolz, das auch zu sagen. Einfach mal anfragen.

Fehlt ein Keilriemen, die Riemenscheibe müsste gewechselt werden, oder eine Klemmung ist futsch, wir finden eine Lösung.

Erst mit uns Kontakt aufnehmen, bevor das edle Teil ins Alteisen geht.

Share this Post